Archiv der Kategorie: Uncategorized

Es kann doch nicht sein, dass …

Es kann doch nicht sein, dass niemand einen voll funktionstüchtigen, noch sehr schönen  Backofen (60 cm breit) mit Timer-Funktionen und einem Glaskeramik-Kochfeld mit vier Löchern gebrauchen kann. Es kann doch nicht sein, dass alle lieber ein nigelnagelneues Teil kaufen. Die Backofentür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Bienenweide – The Bees Like My Chives

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Und wenn die Bienen durstig sind, dürfen sie Wasser trinken. If they are thirsty, there is water for them. 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gut gemacht, Männer!

Ich schaue gerne beim Arbeiten zu. Und diesmal hatte ich sogar einen Logenplatz, wurde doch genau unter meinem Fenster ein Flick in der Strasse zugeteert. Es war wunderbar, den vier Männern zuzuschauen. Es hat mich fasziniert, mit welcher Genauigkeit sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dorf, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Until the Sun shines – Bis die Sonne scheint

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Guck mal, wer da hämmert! 🙂 Schon bald ist das hauseigene Kraftwerk installiert. Jedenfalls wird bei uns in der Scheune und auf dem Dach wacker und kompetent gearbeitet. Und lokaler könnten wir…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Samstags unbeschreiblich schön – Beautiful Weather on Saturday

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Guten Morgen, my ladies! Unser Hausberg, ein Hügel in der Gletscherlandschaft, heisst Nollen. Man hat von hier eine phänomenale Rundumsicht weit nach Deutschland im Norden und weit in die Alpen im Süden. Weil…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Johann Künzle – Wider das Jäten – Why Weeding?

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Dazu kommt mir eine Geschichte in den Sinn. Als wir unser Haus kauften, war es noch voll mit den Sachen der Vorbesitzer. Wir hatten angeboten, die Räumung selber zu machen. Uiuiuiui! 🙂…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

#TweetupTUTonThur – Samstag, 25. Juli 2015

Hier findets statt: Adresse: Oberheimen 7, 9515 Hosenruck (fürs Navi evtl. auch Oberheimen 7, 9514 Wuppenau) Oder auf Google Maps bzw. Street View Graues Haus mit roten Fensterläden. Parken wird vielleicht etwas eng; entweder auf dem Hausplatz oder entlang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Baumkalender: Oktober – Calendar Tree in October

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Der Birnbaum hat schon viele Blätter verloren. – The pear tree has lost many leaves already.  Dort hinten wohnen wir. – Can you spot our house? ? Die Krone ist schon ziemlich licht.…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Birnbaum im September

Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte:
Es gibt die Farbe Septemberblau. Wie sieht es aus? Es gibt auch Septembergelb. Wie sieht es aus? Es gibt den Birnbaum im September. Hier für einmal am Abend im Gegenlicht. Im August:…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Von Füchsen und Städtern

Dieser Tage bin ich bei meinen Surftouren im Internet auf zwei Musikvideos gestossen, die mich beide auf völlig unterschiedliche Weise faszinieren. Ich finde sie skurril und genial zugleich. In Oberheimen kommt es gelegentlich vor, dass wir des Nachts mal einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landleben, Natur, Tiere, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar