Archiv der Kategorie: Pflanzen

Goldgelber Huflattich

Auf unserer Spazierrunde blühen im waldigen Abschnitt ganz viele Huflattiche Da ber der Huflattich hat seine Blüten nur bei Sonnenschein geöffnet, musste ich tagelang warten, um auf Fotojagd zu gehen. In den letzten beiden Frühlingen hatte ich die Blütezeit verpasst. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Natur, Pflanzen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wer findet ihn?

Wir werden dieser Tage mit dem schönsten Wetter belohnt. Fast scheint es, als sollten die Zuhausegebliebenen für das regnerische Sommerferienwetter entschädigt werden. Ich bin sicher, diese Jahreshalfte von April bis Oktober behält hier niemand in schlechter Erinnerung. Item, die noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farben, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Schlaraffia

Wir haben fürwahr schlaraffenländische Zustände. Die Trauben sind süss und hängen nicht zu hoch. Nein, wenn wir uns aus dem Fenster lehnen, wachsen sie uns direkt in den Mund. Deshalb müssen wir auch nicht hochmütig die Nase rümpfen. Der Fuchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflanzen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gravensteiner sind keine Aristokraten

Hier soll keine Rangliste erstellt werden. Es geht nicht darum, festzuhalten, dass die Gravensteiner die besten Äpfel sind, ihrer süsslichen Säure oder ihrer säuerlichen Süsse wegen. Es macht gute Laune, krachend in einen Gravensteiner zu beissen, so dass der Saft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landleben, Meinung, Natur, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ferienzeit

Auch wenn ich da wieder mal alle Klischees bediene, die viele Nicht-Lehrer gegenüber Lehrern haben: Immer wieder sind sie viel zu schnell herum, die Sommerferien unterrichtsfreie Zeit im Sommer. Dieses Jahr war diese Zeit für mich etwas Besonderes, weil sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Pflanzen, Schöner Leben | 2 Kommentare

Brombeertage

Ich liebe Brombeeren, egal wie gemein die Dornen stechen. Seit heute sind auch die Brombeern im Schulhaus Affeltrangen mein Ämtchen. Jetzt gehe aber die Brombeeren in unserer Wildnis pflücken. Sie kündigen an, dass es August geworden ist und der Sommer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten, Küchengeheimnisse, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mein Renaturierungsprojekt

Der Sommer ist da und mit ihm erwacht mein Kampfgeist gegen den Baumtropf in meinem Blumengarten vor dem Haus. Jäten ist angesagt und so ziehe ich die Gartenhandschuhe an, packe eine kleine Hacke und den Korb fürs Unkraut. Schnell ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Garten, Natur, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Holunder in voller Blüte

Es ist unglaublich und doch wahr. Wieder scheint die Sonne, wieder ist der Himmel blau. Sonnentag reiht sich an Sonnentag. Ich kann mich nicht erinnern, je einen solch wunderschönen Frühling erlebt zu haben. Auch diesmal hat das Wetter nach zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Garten, Küchengeheimnisse, Natur, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Naturschutzgebietchen vor der Haustür

Das Hudelmoos zwischen Amriswil und Bishofszell, die Lengwiler- und Bommerweiher ob Kreuzlingen, das Naturreservat am Ottenberg, diese Gebiete sind auf der Homepage von Pro Natura Thurgau näher vorgestellt. Wir können da lesen: „Pro Natura Thurgau besitzt 32,5 Hektaren Thurgauer Boden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Natur, Pflanzen, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie die Brennnessel zu ihrem Namen kam

Vor hunderten von Jahren wuchsen drei Nesselschwestern einträglich nebeneinander auf eine Wiese mitten im Wald. Die eine trug purpurrote Blüten, die zweite gar goldene. Die dritte hatte keine farbigen Blüten. Auf ihr jedoch tummelten sich Rauppen, und ihre grünen Blätter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blumen, Garten, Pflanzen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen