Kürbis-Wettbewerb: Update

Nach zwei Monaten Kürbiswachstum unter den nicht optimalsten Wetterbedingungen ist jetzt angesichts des endlich wunderbarsen Sommerwetters ein Update fällig. Zwei Monate lang sind auch genug, um sicher zu sein, dass die Kürbispflanzen Fuss gefasst haben.

Mein Nachbar verbirgt seine Kürbispflanzen hinter einer grünen Hecke (ihr erinnert euch, er hält seine Fertilizer-Rezepte geheim) und lässt uns alle im Unklaren darüber, wie gross seine Riesenkürbisse schon sind.  Wir vermuten, dass er in Führung liegt, getrauen uns aber nicht, zu offensichtlich durch die Hecke zu spähen.

KürbisChristian

Meine Nachbarin auf der anderen Seite hat hingegen keine Geheimnisse. Ihre vier Kürbispflanzen gedeihen auf dem jährlich umgegrabenen Komposthaufen prächtig und streckt sich schon in Richtung Sonneaufgang. In Kürze wird sie gelbe Blüten präsentieren können.

KÜrbisVreni

Meine Pflanzen habe ich zwar schneckensicher in einem Palloxerahmen auf reichlich Kompost gepflanzt, aber sie strecken sich erst zögerlich. Immerhin grünt es grüner als auch schon und das eine oder andere Blatt wächst Richtung Rahmenrand. Hoffen wir, dass der Biorga 100 prozent Natur Dünger wirkt und seinen Preis wert ist.

KürbisRegula

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dorf, Garten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s