Caruso ist wieder da!

Caruso

Erinnert ihr euch?

Anfangs Frühling zog Caruso bei uns ein und trällerte jeden Morgen seine Arien. Dann zog er plötzlich aus und bezog Quartier am Waldrand unten. Ja, jede Amsel singt ihr eigenes Lied, woran man sie erkennen und unterscheiden kann. 

Aber jetzt ist Caruso wieder da! Kein Zweifel, wir erkennen ihn an seinem Lied. Hier sitzt er auf dem Birnbaum in unserem Obstgarten.

Es sieht doch fast so aus, als hätte es in der Astgabel hinter Caruso ein Nest. Ist der Amselnachwuchs flügge geworden? Erlebt Caruso einen zweiten Frühling?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Natur, Tiere abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s