Bist du dabei beim Kürbiswettbewerb?

Kürbis1

Kürbissetzlinge aus dem Hause Raschle mit dem vielversprechenden Namen „Kürbis Gigantus“ oder so. Egal, Christian und ich haben gerade eben unter der Haustür abgemacht, dass wir einen Wettbewerb starten: Wer hat den grössten Kürbis. Falls einer tatsächlich über 100 Kilogramm schwer werden sollte, gibts im Herbst ein Kürbisfest in Oberheimen. Platzreservationen nehme ich gerne entgegen.

Am Kürbisfest werden dann auch die Geheimnisse um den Dünger enthüllt, vorausgesetzt, mein Riesengemüse ist der Gewinner. Christian hält nämlich dicht.

Noch sind die Pflänzchen klein, jedenfalls die, die ich von Christian bekommen habe. Könnte es sein, dass er sich bereits einen Vorsprung verschafft hat?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dorf, Garten abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bist du dabei beim Kürbiswettbewerb?

  1. Kürbisschreck schreibt:

    Zugegeben, bei dem linken Kürbis auf dem Bild genieße ich definitiv einen Vorteil, nicht aber bei dem rechten. Von jetzt an zählt nur Liebe und gut zureden… sowie die Hoffnung das zwischendurch etwas gutes dabei herauskommt „was auf meinem Mist gewachsen ist“ 🙂

    Gefällt mir

  2. schlufi schreibt:

    Mein Kürbissetzling den ich erhalten habe, hat leider bereits das Zeitliche gesegnet. Ich komme also zum Suppe essen nach Oberheimen 🙂

    Gefällt mir

    • Regula schreibt:

      Muss grad noch umpflanzen gehen, sie haben langsam enge Platzverhältnisse im Töfpchen von Christian. Aber sie entwickeln sich erfreulich. 🙂 Das Kürbisessen gibts bestimmt!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s