Unser Peacemobil

Diesen Artikel widme ich unserem Peacemobil (hier und hier), das uns wieder sicher nach Hause gebracht hat. Tapfer hat es die Fahrt durch den Eurotunnel überstanden (und ich mit ihm). Es hat Dover gesehen und Cambridge, sich and den Linksverkehr gewöhnt, hat die Autobahn um London herum mit Bravour gemeistert, die teils engen Strassen in den Yorkshire Dales und die hohen Berge im Lake District unter gekonnter Führung easy hinter sich gelassen. Vielen Menschen, alten und jungen, hat es ein Lächeln abgewonnen.

Peacemobil beim Arzt in Pforzheim.

Das Peacemobil im Eurotunnel.

Das Peacemobil at „The Blue Bell“, irgendwo in Wales.

Peacemobil on the road to Scotland.

Da waren wir schon fast wieder zu Hause. Das Peacemobil in Avanches.

Der Fahrer erholt sich von den Strapazen des Linksverkehrs.

Drei Wochen lang sind wir durch Grossbritannien gefahren. Unser Peacemobil war gleichzeitig auch Wohnmobil. Viele interessante Fahrten durch die abwechslungsreichen Gegenden Englands, Wales und Schottlands, vorbei an tausenden von Schafen haben wir damit gemacht und manche gemütliche Nacht auf verschiedenen Camping Plätzen darin verbracht. Zugegeben, jeweils die ganze Bagage von der Ladefläche auf die Vordersitze und zurück zu räumen, war manchmal etwas mühsam, zumal wir ja irgendwie auch noch ohne grasspanierte Füsse unter die Decke kriechen wollten. Manchmal gerieten die Kisten, Kissen und Kleider auch ein bisschen durcheinander. Da waren wir zum Beispiel froh, dass wir in der Polizeikontrolle nicht alles auspacken mussten.

Nun steht also das Peacemobil wieder an seinem gewohnten Standplatz und träumt im Schatten des Nussbaums von England.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ferien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s