Guetzli backen

Meine Lieblingsguetzli sind Brunsli. Sie sind ein Muss genau so wie die Zimtsterne, welche meine Familie am liebsten hat.

Brunsli

100 g Zucker, 1 Prise Salz, 250 g gemahlene Mandeln 1/4 Teel. Zimt, 1 Mesp. Nelkenpulver, 2 Essl. Kakaopulver, 2 Essl. Mehl, 1 Eiweiss, 100 g Edelbitter-Schokolade geschmolzen, 3 Essl. Kirsch zusammen vermischen.

Den Teig zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel oder auf wenig Zucker auswallen, verschiedene Förmchen ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei Raumtemperatur 5 bis 6 Stunden oder über Nacht trocknen lassen.

Bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Familienleben, Küchengeheimnisse abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Guetzli backen

  1. Pingback: First Snow – Erster Schnee « Babajezas Wundertüte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s